Kaufrecht

Kaufrecht

Vom Kaufrecht sind sowohl Privatpersonen, als auch Gewerbetreibende betroffen. Über die gesetzlichen Bestimmungen bei Käufen gibt es im Internet und in Ratgebern eine Vielzahl von Informationen. Als Laie ist es schwer den Überblick zu behalten. Wird ein Kaufvertrag geschlossen gibt es viele Situationen, in denen zahlreiche Probleme und Konflikte aufkommen können. In Bezug auf Kaufverträge wird zu Begriffen wie Garantie, Gewährleistung, Umtausch, Reklamation, Mängel und Rücktritt Fachwissen benötigt.

 

Der Kaufvertrag

Grundlage für das Kaufrecht ist der Kaufvertrag. Ein Kaufvertrag hat das Ziel des Eigentumswechsels an einer Sache. Dieser Eigentumswechsel erfolgt entgeltlich. Ein Kaufvertrag kann auch das Ziel des Inhaberwechsels an einem Recht beinhalten. Kaufverträge sind meistens formfrei und können schriftlich als auch mündlich geschlossen werden. Ausnahmen bilden beispielsweise Immobilienkäufe oder Käufe von Geschäftsanteilen.

Ein Kaufvertrag enthält nach deutschem Schuldrecht zwei Willenserklärungen. Der Verkäufer verpflichtet sich darin eine Kaufsache mängelfrei und rechtzeitig zu übergeben und dadurch dem Eigentumsübergang zuzustimmen. Der Käufer verpflichtet sich die Sache zu bezahlen und abzunehmen. Kaufverträge können verschiedene Klauseln enthalten, die individuelle Inhalte regeln. Darunter zum Beispiel eine Rücktrittsklausel.

 

Der Verbrauchsgüterkauf

Kauft ein Verbraucher von einem Unternehmer eine Sache ist dies ein Verbrauchsgüterkauf. Hierfür bestehen eigene Regelungen, um den Verbraucher zu schützen. Grundsätzlich gilt, dass kein gesetzliches Umtauschrecht besteht.

 

Probleme beim Kauf

Bei vielen Kaufverträgen kommt es zu Auseinandersetzungen. Gründe hierfür können beispielsweise mangelhafte Ware, nicht rechtzeitige Lieferung oder Ähnliches sein. Dann muss geklärt werden, welche Rechte der Käufer hat und welche Maßnahmen getroffen werden können. Fachliches Wissen zur Gewährleistung, Garantien, Umtausch und Reklamation ist gefragt.

 

Rechtsberatung Kaufrecht

Die Rechtsanwaltskanzlei Spies Rechtsanwälte greift auf 60 Jahre Erfahrung zurück und weiß genau, auf was es ankommt. Spezialisierte und engagierte Anwälte beraten Sie kompetent und persönlich zum Thema Kaufrecht. Dieses Rechtsgebiet ist umfangreich und tiefgründiges Fachwissen ist nötig, um die unterschiedlichsten Situationen korrekt zu beurteilen. Lassen Sie sich die Rechtslage in Ihrem persönlichen Fall erklären. Die weitere Vorgehensweise wird in einem individuellen Beratungsgespräch besprochen.

Wir klären IHR rechtliches Problem

Rechtsanwältin Katja Eva Spies
ADAC Vertragsanwältin

Wir rufen sie zurück – die Erstberatung ist für ADAC Mitglieder kostenlos

captcha

Bekannt aus: