Schadensersatzrecht

Schadensersatzrecht

Im Alltag kommt es ständig zu Schäden an Sachen oder Personen. Wenn ein Schaden entsteht, wird geklärt, wer dafür haften muss. Genau aus diesem Grund gibt es das Schadensersatzrecht. Denn dieses Haftpflichtrecht enthält die Regelung, wann geschädigte Personen gegen einen Schadenverursacher Schadenersatzansprüche geltend machen können. Der Begriff Schadenersatz, wie er im Bürgerlichen Gesetzbuch steht, beschreibt den Ausgleich von einem entstandenen Schaden.

 

Ziele des Schadenersatzrechts

Mit dem Schadensersatzrecht sollen Geschädigte für einen entstandenen Schaden entschädigt werden. Schließlich können durch einen Schaden hohe Kosten entstehen und da der Geschädigte keine Schuld daran hat, soll er einen Ausgleich erhalten. Außerdem stellt dieses wichtige Recht auch eine vorbeugende Maßnahme gegen Schäden dar. Würde dieses Recht in unserer Gesellschaft nicht bestehen, wäre die Hemmschwelle für viele Personen niedriger und mutwillige Beschädigungen würden rapide zunehmen. Das Wissen der Bürger über das Bestehen einer Ersatzpflicht für verursachte Schäden, regt zu einem sorgfältigen Umgang mit fremdem Eigentum an.

Zudem werden Personen, die bereits einen Schaden angerichtet haben und dafür Ersatz leisten mussten, eher einsichtig sein und dies nicht wiederholen. Würde die Ersatzpflicht nicht bestehen, wäre die Einsicht weniger vorhanden und Beschädigungen würden wiederholt auftreten. Das Schadensersatzrecht hat daher in der Rechtsordnung eine wichtige verhaltenssteuernde Funktion und soll das Zusammenleben innerhalb der Gesellschaft positiv beeinflussen.

 

Das Deliktrecht

In diesem Zusammenhang sind im Deliktrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches weitere Details des Schadensersatzrecht geregelt. Es enthält Rechtsfolgen, die bei unerlaubten Handlungen eintreten und bezeichnet aus diesem Grund auch als Recht der unerlaubten Handlungen.

 

Rechtsberatung durch fachkundige Anwälte

Die Rechtsanwaltskanzlei Spies Rechtsanwälte berät und vertritt Mandanten in diesem Rechtsgebiet umfassend und engagiert. Die spezialisierten Anwälte der Kanzlei verfügen über aktuelles Fachwissen und über 60 Jahre Erfahrung. Wenn Sie Schäden verursacht haben, oder selbst Geschädigter sind, ist die kompetente Rechtsanwaltskanzlei der ideale Ansprechpartner. In einem Beratungsgespräch analysieren die Anwälte Ihren individuellen Fall und erarbeiten die bestmögliche Lösung.

Wir klären IHR rechtliches Problem

Rechtsanwältin Katja Eva Spies
ADAC Vertragsanwältin

Wir rufen sie zurück – die Erstberatung ist für ADAC Mitglieder kostenlos

captcha

Bekannt aus: