Matthias Meinhardt

Rechtsanwalt. Arbeitsrecht, Familienrecht und Internationales Transportrecht.

  • Studierte Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Referendariat am Landgericht Koblenz
  • 1994 Zweite juristische Staatsprüfung erfolgreich abgeschlossen
  • Seit 1994 zugelassener Rechtsanwalt
  • Syndikusrechtsanwalt in der Zeit von April 2001 bis August 2017 in einer internationalen Spedition
  • Spezialisierung auf dem Gebiet des internationalen Transportrechts
  • Fremdsprache: Englisch
  • Vertretungsbefugt an allen Amts –, Landes – und Oberlandesgerichten